Antiquariat Roland Gögler
Vorderreischach 1 / 88299 Leutkirch / Germany
Telefon: (+49) 07561 912255 / Mobil: 0172 8908480
email (at) antiquariat-goegler.de
Verband Deutscher Antiquare International League of Antiquarian Booksellers

Titel A-Z

Die Liste enthält 1033 Einträge. Es ist kein Suchergebnis aktiv, der gesamte Bestand wird angezeigt.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
Einband Angel, Walter: Die Rubine des Silvanus de Vliet. Leipzig, Weller 1926. 17,8 x 10,5 cm. 95 Seiten. Original-Halbleder mit Rückenvergoldung. Einband ein wenig angestaubt, Kanten etwas berieben. Rücken etwas verblasst und schiefgelesen. Hinteres Außengelenk vollständig aufgeplatzt, Rücken also zur Hälfte lose. innen gut und sauber. Exlibris auf Vorsatz.

Erste Ausgabe. Mit 5-zeiliger handschriftlicher Widmung des Verfassers (“…mit schönen Weihnachtsgrüßen 1926…“).

Schlagwörter: Literatur 20. Jh., Literatur Erstausgaben, Widmungsexemplare

Details anzeigen…

40,--  Bestellen
Photo Angermayer, O.: Frauenakt. Kupfertiefdruck aus „Das neue Aktwerk“ (Blatt Numer 3). München, Magazin Verlag 1949. 30 x 24 cm. 1 Blatt.

Schlagwörter: Aktphotographie, Erotik / erotische Literatur Illustration Kunst, Photographie 20. Jahrhundert

Details anzeigen…

20,--  Bestellen
20730 Anonym: Arzney-Büchlein worin man vieles erlehrnen, und vielen nuzen schöpfen kann mit Samt einem Register. Deutsche Handschrift in brauner Tinte, Titel mit farbiger Umrandung. Auf dem Titel datiert 1798, ohne Ort und Verfasser. 1798. 15,1 x 10 cm. 241 numeriette Seiten und 4 leere Bläter. Leder der Zeit mit Rotschnitt. Einband etwas berieben, Leder am Rücken etwas spröde, Deckel etwas aufgebogen. Vorsätze mit handschriftlichen Besitzeinträgen und Kritzeleien (Bleistift). Vorsätze und Titel gebräunt und fingerfleckig, anfangs wenige Seiten in den unteren Ecken fingerfleckig.

Enthält auf Seiten 1 bis 236 das Arzneibuch mit vielen Rezepten sowie das Register in sauberer ordentlicher Handschrift, auf Seiten 237 bis 240 sowie dem letzten Blatt noch eine Art Tagebuch bzw. Hinweise auf bedeutende Lebensereignisse in anderen Handschriften (datiert 1798, 1800 und 1846 bis 1860). 2 (vermutlich leere) Blätter im Anhang wurden herausgeschnitten, das Arzneteil selbts ist aber komplett.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Handschriften, Heilpflanzen / Heilkräuter, Medizin, Naturmedizin / Naturheilverfahren / alternative Medizin / Heilpraktiker, Pharmazie / Apotheker, Unikate

Details anzeigen…

1.200,--  Bestellen
29943 Anonym: Beschreibung der sechs Säulen Ordnungen und richtige Anweisung den Grund und Aufriß zu bearbeiten, nebst einer Abhandlung der Bogenstellungen. Celle, Georg Ernst Friedrich Schulze 1827. 19,5 x 12,3 cm (Oktav). 30 Seiten. Pappband der Zeit mit handschriftlichem Rückentitel. Rücken etwas verblasst bzw. gebräunt. Alter Besitzeintrag auf Vorsatz.

Engelmann, Bibliotheca mechanico-technologica S. 36

Schlagwörter: 19. Jahrhundert, Architekturwerke bis 1900

Details anzeigen…

250,--  Bestellen
33286 Anonym.– Das Buch der Haare und Bärte. Humoristische Abhandlungen für Jedermann und – jede Frau. Mit einem Titelkupfer. Leipzig, Ignaz Jackowitz 1844. 17,4 x 11,5 cm (Oktav). Frontispiz, VIII, 85, (1) Seiten, 1 Bl. Bedruckte Original-Broschur. Einband angestaubt, gebräunt, berieben, knittrig, etwas stockfleckig und mit Randschäden. Rücken fehlt, die beiden Deckel werden von 2 neueren Ppaierstreifen über den Rücken zusammengehalten. Innen durchgehend gebräunt und stockfleckig. Alter Besitzeintrag auf Titel. Bindung mehrfach gebrochen und durchgehend locker.

Hayn / Gotendorf V, S. 20. Lipperheide Na 64. Bei dem „Titelkupfer“ handelt es sich tatsächlich um eine Lithographie.

Schlagwörter: 19. Jahrhundert, Curiosa, Einbände: bedruckte Broschuren 19. Jh., Friseur Haare Bärte, Kulturgeschichte, Mode

Details anzeigen…

120,--  Bestellen
31674 Anonym: Eros oder Wörterbuch über Physiologie und die Natur- und Cultur-Geschichte des Menschen in Hinsicht auf seine Sexualität. 2 Bände in einem Band. Berlin, August Rücker 1823. 20,6 x 12,7 cm. XVI, 342 Seiten, 1 Bl.; VIII, 316, III, (1) Seiten. Halbleinen der Zeit mit goldenem Rückentitel. Rücken verblasst und etwas angestaubt bzw. fingerfleckig, Kanten berieben, Kopfschnitt angestaubt. Stempel auf Vorsatz. Teils etwas gebräunt und stockfleckig. Die drei letzten Blätter in Band 1 mit Eckabriß unten (ohne Textverlust).

Hayn / Gotendorf II, S. 177.

Schlagwörter: 19. Jahrhundert, Erotik / erotische Literatur Illustration Kunst, Kulturgeschichte, Sittengeschichte

Details anzeigen…

450,--  Bestellen
31872 Anonym: Fischbüchlein oder die Kunst: Forellen, Hechte, Asche, Barben, Barsche, Birstlinge, Alten, Rothaugen, Weißlinge ec. zu fangen. Aus practischer Erfahrung zusammengestellt von einem Fisch-Freund. Mit 8 Abbildungen. 2. Auflage. Augsburg, George Jaquet 1852. 16,8 x 10,8 cm. 16 Seiten und eine gefaltete lithographierte Tafel mit 8 Abbildungen. Original-Broschur. Einband angestaubt, gebräunt, stock- und fingerfleckig und etwas knittrig. Tintenklecks auf Umschlag/Titel und Seiten 1 bis 4 (keine Textbeeinträchtigung). Innen teils ein klein wenig stockfleckig und durchgehend etwas fingerfleckig. Ecken durchgehend geknickt bzw. eselsohrig.

Schlagwörter: 19. Jahrhundert, Fische, Fischerei / Fischen / Angeln

Details anzeigen…

680,--  Bestellen
31706 Anonym: Folgen unrichtiger und verwahrloßter Erziehung. Ein Lesebuch für Jünglinge und Mädchen von reiferem Alter. München, Johann Baptist Strobel 1794. 19 x 11,7 cm (Oktav). 1 Bl., 330 Seiten, 1 Bl. mit gestochener Titelvignette sowie 9 Kupferstiche (davon einer als Frontispiz). Halbleder der Zeit. Einband etwas berieben und beschabt, Kapitale ein wenig abgegriffen. Alter Besitzeintrag auf Vorsatz. Durchgehend etwas gebräunt und stockfleckig, vereinzelte Bleistiftanmerkungen.

Hayn / Gotendorf II, S. 291: „Sittengeschichtlich wichtiges Opus mit 9 höchst originellen Kupfern“.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Jugendbuch / Jugendbücher, Literatur 18. Jh., Pädagogik / Erziehung, Sittengeschichte

Details anzeigen…

800,--  Bestellen
31276A Anonym: Gründliche Anweisung, die besten und haltbarsten Kitte für metallene, steinerne und hölzerne Geräthschaften, als: eiserne Küchengeräte, Röhren, Oefen, Möbeln, Porzellan, Steingut, Edelsteine, Glas, Fenster, Flaschen, Pfeifenköpfe, chemische Apparate, irdene Geschirre u.s.w., so wie Anweisungen, Hüte, Leder, Stiefel und Schuhe wasserdicht zu machen; Mund-, Pergament-, Hausenblasen, Fisch-, Vogel- und chinesischen Leim, Sicherhheitslack für Wein- und Bierfässer, Papiermaschee, verschiedene Arten Kleister, eine Mischung zum Abziehen der Rasiermesser, Baumwachs, japanischen Kitt ec. ec. anzufertigen und zu gebrauchen. Nebst einem Anhange, Vorschriften zu den besten und festesten Mörteln enthaltend. Quedlinburg und Leipzig, Gottfried Basse 1829. 17,6 x 10,8 cm. 44 Seiten, 2 Bl. Lose Lagen ohne Einband und ohne Bindung. Teils gebräunt und etwas stockfleckig, Ecken geknickt bzw. eselsohreig, Titelblatt mit kleinen Randschäden. Es FEHLEN die Seiten 7 bis 10!

Schlagwörter: Haushalt / Hauswirtschaft, Kunstmaterialien, Kunsttechniken, Technik

Details anzeigen…

50,--  Bestellen
31384 Anonym: Magie für gesellschaftliches Vergnügen und zur Minderung des Glaubens an Schwarzkünstler, Wahrsager, Hexer und Gespenster. Hier nur Band 3 (von 4, die insgesamt bis 1804 erschienen sind). Gotha, Carl Wilhelm Ettinger 1801. 17,3 x 11 cm (oktav). XVi, 256 Seiten und 1 gefaltete Tabelle. Pappband der Zeit mit handschriftlichem Rückentitel und Rotschnitt. Einband berieben und etwas bestoßen. Stempel auf Vorsatz. Innen teils etwas stock- und fingerfleckig, die letzten 5 Blätter mit kleinem Wasserrand.

Kayser, Bücher-Lexicon IV, S. 11

Schlagwörter: 19. Jahrhundert, Zauberei / Zauberkunst

Details anzeigen…

420,--  Bestellen
Einträge 21–30 von 1033
Seite: 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · ... · 103 · 104
: