Antiquariat Roland Gögler
Vorderreischach 1 / 88299 Leutkirch / Germany
Telefon: (+49) 07561 912255 / Mobil: 0172 8908480
email (at) antiquariat-goegler.de
Verband Deutscher Antiquare International League of Antiquarian Booksellers

18. Jahrhundert

Die Liste enthält 46 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

: : :
Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
Einband, Titel Anonym: Der treue Rathgeber in der Haus- und Landwirthschaft gesammelt und herausgegeben von einem Freunde derselben. (Angebunden): Anonym: Der Oekonomische Künstler, welcher Brantwein aus Getraide, aus Weinhefen, Obst und Kräutern; ingleichen Malz, Liqueurs, Aquavite, Eßige, Seife und Lichter zu verfertigen lehret, nebst einem Unterricht von andern nöthigen häußlichen Wissenschaften. Zweite ganz umgeänderte und vermehrte Auflage. (Angebunden): Weinlig, Christian Gottlob: Gründliche Anweisung zur Verfertigung der so genannten Branntweine oder Aquavite, und der feinen Liqueure, nebst einem Anhange, worin die Bereitung verschiedener ausländischen Chokolaten gelehret wird. Zweite verbesserte Auflage. 3 Teile in einem Band. I: Behrens, Frankfurt 1798. II: Paul Friedrich Vogel, Leipzig 1796. III: Königl. Realschul-Buchhandlung, Berlin 1796. 16,6 x 10 cm. I: 4 Bl., 160 Seiten. II: 2 Bl., 124 Seiten. III: 68 Seiten. Ohne die Kupfertafel (fehlt!). Pappband der Zeit. Einband angestaubt, gebräunt und fleckig, Kanten etwas berieben, Rücken unten mit Fehlstelle im Bezug und ohne Rückenschildchen. Innen teils etwas gebräunt und stockfleckig, Teile II und II mit einigen alten Farbstiftanstreichungen und Anmerkungen.

Teile I und III zum Zeitpunkt der Recherche über KVK nicht in deutschen Bibliotheken nachweisbar. Engelmann, Bibliotheca mechanico-technologica S. 207 (II). I und III nicht bei Engelmann.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Getränke, Gewerbe / Industrie, Haushalt / Hauswirtschaft, Landwirtschaft, Lebensmittel / Lebensmittelherstellung / Lebensmitteltechnologie, Schokolade, Technik

Details anzeigen…

1.200,--  Bestellen
Einband und/oder Schutzumschlag B. K.: Predigt von dem Gebethe am Zweyten Bittage. Von einem Benediktiner B. K. Augsburg, Joseph Wolff 1785. 17,5 x 10,4 cm (oktav). 38 Seiten, mit Holzschnitt-Titelvignette. Broschur der Zeit. Einband etwas stock- und fingerfleckig. Besitzeintrag auf Vorderdeckel innen, Titelblatt etwas angestaubt sowie etwas stock- und fingerfleckig, Ecken teils eselsohrig.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Theologie

Details anzeigen…

25,--  Bestellen
Einband Baumgarten, Siegmund Jacob: Christliches Concordienbuch, darin öffentliche Bekenntnisse und symbolische Schriften der evangelischlutherischen Kirche enthalten sind: mit Beifügung der verschiedenen Lesearten voriger Ausgaben sowol der einzeln Bekenntnisse als des gesamten Concordienbuchs. Angebunden: Formula Concordiae Epitome. Summarischer Begrif der streitigen Artikel, zwischen Theologen augspurgischer Confeßion, in nachfolgender Wiederholung, nach Anleitung GOttes Worts, christlich erkläret und verglichen. 2 Teile in einem Band. Halle, Justineus Gebauer 1747. 18,5 x 11,5 cm (Oktav). 24, 806; 504 Seiten. Mit gestochener Titelvignette. Halbpergament der Zeit mit handschriftlichem Rückentitel und marmorierten Deckeln und rotem Schnitt. Einband etwas berieben. Rücken in der Mitte längs mit Knickspur bzw. teils angeplatzt, oben ca. 2 cm aufgeplatzt. Teil 1 durchgehend mit Feuchtigskeitsfleck (eventuell von Tee) in den unteren Ecken, vereinzelt ein wenig stockfleckig.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Theologie

Details anzeigen…

100,--  Bestellen
Einband Büsching, Anton Friedrich: Vorbereitung zur gründlichen und nützlichen Kenntniß der geogeraphischen Beschaffenheit und Staatsverfassung der europäischen Reiche und Republiken, welche zugleich ein allgemeiner Abriß von Europa ist. Fünfte rechtmäßige und vermehrte Auflage. Wien, Johann Thomas Edler von Trattern 1780. 17,6 x 11,6 cm (oktav). 4 Bl., 166 Seiten, 13 Bl. Pappband der Zeit. Mit starken Gebrauchs- und Lagerspuren: etwas angestaubt und gebräunt und stark berieben, Unterkante des Vorderdeckels mit kleinem Ausriß, Rücken oben und unten abgegriffen, Bezugspapier an den Außengelenken teils aufgeplatzt, Bibliothekssignatur am Rücken. Stempel, Bibliothekssignatur und Besitzeintrag auf Vorsatz und Titel. Anfangs kleiner Wasserrand, sonst innen gut und sauber.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Geographie / Erdkunde, Geschichte 18. Jahrhundert, Geschichte Altertum, Geschichte Europa, Kameralistik / Verwaltung, Recht, Rechtsgeschichte, Jura, Staatsrecht / Verfassungen, Wirtschaftsgeschichte

Details anzeigen…

65,--  Bestellen
Einband, Titel, Frontispiz, Vorsatz, Tafeln Buffon, Georges Louis Le Clerc de: Herrn von Büffons Naturgeschichte der Vögel / Aus dem Französischen übersetzt, mit Anmerkungen, Zusätzen und vielen Kupfern vermehrt, durch Bernhard Christian Otto, der W. und A. Doctor, Professor der Arzneywissenschaft zu Frankfurt an der Oder… Hier nur Bände 23 und 24 in einem Band. Berlin, Buchhandlung des Commerzien-Raths Pauli 1796. 19,7 x 12,2 cm (Oktav). Koloriertes Frontispiz, VIII, 318 Seiten und 82 (statt 83) kolorierte Kupferstichtafeln. VIII, 296 Seiten und 73 kolorierte Kupferstichtafeln. Mit jeweils einer (in beiden Bänden identischen) kolorierten Titelvignette. Halbleder der Zeit mit goldenem Rückentitel und etwas Rückenvergoldung, mit Rotschnitt und farbig bedruckten Vorsätzen. Rücken und Kanten etwas berieben. Vorderer Vorsatz etwas beschabt (wohl durch Entfernen eines Exlibris). Stempel auf Titel in Band 23 (Königliche Realschule Kaufbeuren). Frontispiz und Titel in Band 23 ein wenig fingerfleckig und knittrig, sonst sehr gut und sauber.

In Band 23 fehlt die Tafel Nummer 70 (Der Bartvogel mit gelblichem Gesichte). Ebenso fehlen die Tafeln 9 und 84, die, laut Anmerkungen im Tafelverzeichnis, nachgeliefert werden sollten, „sobald man den Gerini haben kann“. Bei den im Tafelverzeichnis aufgeführten Tafeln 86 bis 88 handelte es sich um Nachlieferungen für frühere Bände. Diese drei Tafeln sind hier nicht vorhanden, gehören ja aber auch nicht dazu. In Band 24 fehlt Tafel 70 (″bleibt ausgesetzt, bis der Verleger Genera of Birds haben kann“). Die im Verzeichnis aufgeführte Tafel 73 (Der Schnabel des breitschnäbligten Todus) ist auf Kupfertafel 71 mit abgebildet, es handelt sich hierbei also nicht um ein eigenes Blatt (siehe auch Beschreibung der StaBi Berlin im KVK). Die insgesamt drei Tafeln, die nachgeliefert werden sollten, fehlen offenbar in den allermeisten, wenn nicht gar allen Exemplaren (siehe die über KVK nachweisbaren detailliert kollationierten Exemplare, so z.B. die der StaBi Berlin).
In Band 23 sind neben anderen hauptsächlich Spechte und Bartvögel, in Band 24 Eisvögel und andere abgebildet. Kolorierte Exemplare der Buffon’schen Vögel sind wesentlich seltener anzutreffen als schwarz-weiße.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Vögel / Ornithologie, Zoologie

Details anzeigen…

750,--  Bestellen
Einband, Titel, Frontispiz Danican, Auguste (d.i.Louis Michel Auguste Devenet): Cassandra oder einige Betrachtungen über die französische Revolution und die gegenwärtige Lage von Europa. July 1798. Aus dem Französischen übersetzt von Kilmary. Cairo und ist zu finden in Malta, Corfu, Zante, Cephalonien und zu Paris bei Baboeuf’s sel. Erben und Consorten. Cour du Luxembourg. Wien, Degen 1798. 16,7 x 10,5 cm. Gestochenes Frontispiz, VI, 195, (5) Seiten. Pappband der Zeit. Einband angestaubt und gebräunt, Ecken etwas berieben und bestoßen, innen durchgehend teils gering, teils etwas stärker gebräunt und stockfleckig, teils mit schwachem Wasserrand unten.

Holzmann/Bohatta I, 8879. Barbier I, Spalte 506 (französische Erstausgabe von 1798). Fromm II, 6425 und 6426. Die bibliographischen Angaben (auch der über KVK nachweisbaren Exemplare) zum genauen Erscheinungsjahr (1798 oder 1799) der hier vorliegenden ersten deutschen Ausgabe mit der Angabe „July 1798“ im Titel sind meist etwas unklar und teils voneinander abweichend.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Französische Revolution, Geschichte 18. Jahrhundert

Details anzeigen…

150,--  Bestellen
Druckermarken Druckermarken: Sammlung von 236 Druckermarken vom Anfang des 16. bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts. Angelegt und zusammengestellt um die Mitte des 18. Jahrhunderts. 19,5 x 16 cm. 143 Blätter mit 236 meist einseitig (vereinzelt auch beidseitig) aufgeklebten ausgeschnittenen Original-Druckemarken. Pappband des 19. Jahrhunderts mit handschriftlichem Rückentitel (″Sammlung allter Buchdrucker-Zeichen“) auf grünem Schildchen. Einband teils berieben. Das Trägerpapier teils ein wenig gebräunt und stockfleckig, die Marken überwiegend sehr gut und sauber, teils aber auch durch die Leimung gebräunt.

Die Druckermarken wurden aus Büchern ausgeschnitten und aufgeklebt. Zur näheren Erläuterung (Drucker, Druckort, Jahr) wurden teilweise die Kolophone mit ausgeschnitten und eingeklebt. Wo diese fehlen oder unvollständig sind, werden nähere Informationen teils durch zeitgenössische (also ca. Mitte 18. Jahrhundert), teils durch jüngere handschriftliche Erläuterungen gegeben, wobei letztere laut einer handschriftlichen Vorbemerkung (vermutlich eines Vorbesitzers) auf dem vordenen Spiegel „1981 von Dr. Josef Benzing aus Budenheim“ gegeben wurden. Einige Marken sind ohne Beschreibungen. Mit Buchdruckerzeichen überwiegend von Druckern aus Basel, Straßburg, Paris, Amsterdam, Zürich, Leiden, einzelne aber auch aus Venedig, Florenz, Rom, Genf, Genua, Edinburgh, Leipzig, Köln, Frankfurt etc.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Buchwesen, Illustration 16. Jh., Illustration 17. Jh., Musterbücher, Ornament / Dekoration, Ornamentstich

Details anzeigen…

3.000,--  Bestellen
Einband, Tafeln Dürsch, Johann Christoph Gottlieb: Probe von Joh. Christoph Gottlieb Dürsch, seines Alters 11 Jahr geschrieben, 1787. Übungsheft oder Prüfungsheft eines Schönschreibe-Schülers. Kolorierte Kupferstiche und deutsche Handschrift auf Papier. Ohne Ort, 1787. 34 x 20,8 cm. 9 Bl., davon 2 weiß. Broschur der Zeit: Prägepapier mit goldenen Sternchen und Punkten auf blasslila Hintergrund. Einband etwas angestaubt, fleckig, knittrig und berieben sowie mit kleinen Randschäden, Rücken teils eingerissen, Ecken geknickt. Innen teils gebräunt, knittrig und fingerfleckig und mit kleinen Randschäden, Titelblatt mit Farbklecks. 4 Blätter lose.

Schönes und seltenes Beispiel eines Übungs- oder Prüfungsheftes für einen jungen Schreibschüler im 18. Jahrhundert. Das Titelblatt sowie die Initialen von 5 der 6 beschriebenen Blätter wurden gedruckt (Kupferstiche) und vom Schüler handkoloriert. Die Schriften, das umgebende Bandwerk sowie die Initiale „D“ mit dem Turm innen stammen vom Schüler. In einem schönen, wenn auch nicht mehr ganz frischen Prägepapierumschlag der Zeit.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Handschriften, Kalligraphie, Papier / Papiermuster / Vorsatzpapiere, Schriftmuster / Schreibmeister

Details anzeigen…

980,--  Bestellen
Einband Färben.– Gülich, Jeremias Elias: Vollständiges Färbe- und Blaichbuch zu mehrerm Unterricht, Nutzen und Gebrauch für Fabrikanten und Färber. Dritter und letzter Band, enthält drey der wichtigsten Hauptstücke für Fabrikanten. Die neue Pflanzenseide Apocynum, die Verfeinerung des Flachses und Hanfes, die türkisch Roth-Färberey auf Baumwoll und Leinen. Nebst einem Anhang freyer Gedanken über das Fabrikwesen. Ulm, Stettinische Buchhandlung 1781. 18 x 10,5 cm. 8 Bl., 496 Seiten. Halbleder der Zeit mit goldenem Rückentitel auf rotem und goldener Bandnummer auf schwarzem Schildchen, etwas Rückenvergoldung und marmorierten Deckeln. Einband etwas berieben.

Engelmann, Bibliotheca mechanico-technologica S. 96. Entgegen der Ankündigung des Verfassers auf dem Titel erschienen bis 1819 noch weitere 5 Bände, hier also nur Band 3 von 8.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Chemie, Farben Färben Farbenherstellung, Seidenzucht / Seidenbau, Textilkunde, Wirtschaft / Handel

Details anzeigen…

300,--  Bestellen
Titel Fast, Patricius: Wichtige Anmerkungen über das Glaubensbekenntniß eines nach der Wahrheit ringenden Mannes. Wien ohne Jahr (1787). 17,3 x 9,9 cm. 78 Seiten, 2 Bl. Rückenbroschur.

Schlagwörter: 18. Jahrhundert, Theologie

Details anzeigen…

25,--  Bestellen
Einträge 1–10 von 46
Zurück · Vor
Seite: 1 · 2 · 3 · 4 · 5 :